About me

Mindexplosions-  the daily basics of a mind- maniac   Mir geht es so oft so, dass ich Dinge im Kopf 300 mal überdenke, umdenke, analysiere und bewerte bis ich irgendwann explodiere. Ich bin oft mein bester Feind. Ich beziehe Ich bedenke Ich gebe mir meist Ich übernehme Ich übernehme meist Ich übernehme oft Ich übernehme…

About me

„Die Arbeit, die uns freut, wird zum Vergnügen.“ William Shakespeare     So geht es mir mit meinen Jobs. Ich habe bis jetzt immer gute Arbeitsplätze gehabt, wobei die Plätze an sich die halbe Miete waren. Der schönere Teil waren und sind immer die Leute, mein Team und die Atmosphäre um mich herum. Auch, wenn…

About me

Hier mal ein etwas anderer Post. Ich dachte ich mache mal hin und wieder eine Fotoreihe mit verschiedenen Anekdoten oder Fakten aus meinem Leben. Enjoy!   Das Selfie    Ich bin ein Selfieheld, Doppelkinnbezeuger und Grimassenzieher. Meist bin ich damit nicht alleine, aber wenn man in Besprechungen sitzt, bleibt einem manchmal nur die unterm-Tisch-Pose. Lerne…

Struggle

Mir fällt es in letzter Zeit wieder schwerer zu sein wer ich bin. Ich habe gemerkt, dass es während des Reisens manchmal einfacher ist man selbst zu sein, weil man nur sich hat, keine Routine, keine unmittelbare Verantwortung, man ist nicht so sehr mit Druck und Erwartungen konfrontiert außer mit den eigenen. Wieder zurück zu…

Mary Poppins

Heute: ein bisscher rockiger. Lautstärke: ordentlich aufdrehen. Location: am besten auf der Straße, unterwegs zur Arbeit mit fettem Grinsen im Gesicht. Dieses Lied gehört zu denen, die man erst später entdeckt, weil man alle anderen Lieder schon zig mal gehört hat oder weil die Anfangsakkorde einen nie so richtig einfangen konnten. Zunächst. Dann erwischt es…

Das schaukeln wir schon, Darling

Was in unserer Gesellschaft manchmal schwer fällt im Moment, ist die bedingungslose Großzügigkeit Anderen Gegenüber und uns selbst. Selbstkritik statt Vertrauen in die eigene Fähigkeit etwas verändern zu können. Manchmal drücke ich mein Selbst bis zum Boden, bis ich vergesse überhaupt mal irgendeine Fähigkeit besessen zu haben. Zynismus statt Perspektivwechsel, mal in andere Schuhe zu…